Willkommen auf der Vignetteshütte!

Öffnungszeiten 2022

 

  • 14. März bis 9. Mai
  • 21. Juni bis 17. September

 

Schweizer Hütte, auf 3157 Metern gelegen, auf der Haute Route Chamonix-Zermatt und Ausgangspunkt zahlreicher Gebirgstouren, im wunderschönen Val d’Hérens. Umgeben von Gletschern und Gipfeln liegt die Hütte im herrlichen Val d'Hérens. Steigen Sie hinauf, um das atemberaubende Panorama zu genießen!

0
WLan
1
Hütte
3157
Meter über dem Meer
12
Schlaflager
120
Schlafplätze

Ob Sie auf der Haute Route unterwegs sind, eine Mini-Tour im Tal oder einen Tagesausflug machen, oder ob Sie einfach nur die Aussicht geniessen wollen, wir heissen Sie sowohl im Sommer als auch im Winter willkommen. Unsere lokalen Speisen, unsere gemütlichen holzgetäfelten Bettenlager erwarten Sie für einen unvergesslichen Aufenthalt im Wallis.

Informieren Sie sich auf unserer Facebook-Seite oder Instagram über Aktuelles und das allerneueste Programm.

Geschichte

Die Vignetteshütte – schon fast 100 Jahre Geschichte! 1924 hatte der amerikanische Bergsteiger Stuart Jenkins die Idee unterhalb der jetzigen Hütte eine Berghütte zu bauen, die 10 Personen Schutz gewährte. Nach dem Bau der neuen Hütte im Jahr 1946, wurde aus der Jenkins-Hütte ein Lagerfeuer ... und erwähnen wir noch, dass Jenkins’ Bergführer Jean- Michel Bournissen war, der Grossvater des ehemaligen Hüttenwarts der Vignetteshütte, der ebenfalls Jean-Michel hiess.


1973 und 2008 wurden Renovierungs- und Umbauarbeiten vorgenommen und so können wir heute 120 gäste in grossem Komfort auf 3157 Metern empfangen!

Team

Renaud & Sabrina
The staff
Languages : FR - EN
Alexandre
Hüttenwart
Bergführer
Skilehrer (Langlauf und Alpin)
Sprachen : FR - EN
Katrien
Hüttenwartin
Bergbegleiterin
Sprachen : FR - EN - NL - ES - (DE)